Altersvorsorge & Vermögensaufbau

Es gibt nicht den Einen Weg, aber es gibt Deinen Weg!

Das Grundprinzip ist immer gleich: "Du wirst nicht reich durch das was Du verdienst, sondern durch das was Du nicht ausgibst!" Jetzt musst Du das was Du nicht ausgibst nur noch zur Seite legen und warten. Wie lange Du warten musst oder wie viel nachdem warten dabei herauskommt hängt von deiner "Warte-Strategie" ab. Wir zeigen Dir auf dieser Seite mal 3 wirklich interessante Möglichkeiten.

Strategie 1 -  Weltportfolio

"Suche nicht die Nadel, kaufe den Heuhaufen!"

Diese Strategie mischt 6 ETF`s des zweitgrößten Vermögensverwalter der Welt perfekt zu einem Weltweiten Mix aus über 2.800 Aktien. Genau richtig für  Sparer die viel erreichen wollen und Schwankungen aushalten können und wollen.

Vorteile

  • Extrem kostengünstig druch Investition in ETF
  • Bereits ab 25,00 Euro monatlich
  • Auszahlung jederzeit verfügbar
  • Durchschnittliche Rendite p.a. der letzten 100 Jahre 7,1 % pro Jahr (1900-2019)

Nachteile:

  • Durch den passiven Ansatz geht Dein Portfolio mit den Kursen nach oben und natürlich auch nach unten. Hier gibt es niemanden der dann die Strategie ändert oder dein Guthaben in eine ruhigere Anlage umschichtet.Zwar sind fallende Kurse für Sparer nicht grundsätzlich schlecht, in vielen Situationen sogar vorteilhaft, aber Sie können einen schon erschrecken, wenn man nicht aufgeklärt ist.

Strategie 2 -  Manager

"Automatisierter Ausstieg bei fallenden Kursen"

Die Besonderheit bei der Safty First Strategie ist eine automatischer und regelbassierter Ausstieg aus dem Aktienmarkt bei fallenden Kursen. Ein System überwacht die letzten 200 Tage. Erkennt das System einen fallenden Trend bringt es Dein Geld in Sicherheit und warten bis es wieder nach oben geht. Ganz starkes Produkt für Einmalanlagen und Menschen mit einem höheren Sicherheitsbedürfnis. Vermögensverwaltender Investmentfonds im Versicherungsmantel ab 50,00 Euro mtl.

Vorteile

  • In einer Börsenkrise werden starke Verluste vermieden
  • Hohe Sicherheit durch regelbasiertes Investment
  • Vermögensverwaltende Fonds

Nachteile:

  • Derart viel Know How und vermögensverwaltende Manager gibt es leider nicht umsonst. Die Kosten sind deutlich höher als bei einem ETF, aber dafür bekommt man auch etwas geboten. Einzigartige Sicherheit an der Börse.

Strategie 3 -  No Risk

"100% Garantie"

Stell Dir vor Du gehst ins Casino und spielst Roulette. 50 Euro auf Rot. Es kommt wie es kommen muss: Schwarz! Normalerweise ist Dein Geld jetzt weg. Mit einer 100% Beitragsgarantie nimmst Du Deine 50 Euro und gehst ohne Verlust nach Hause! Im Casino werden wir dieses verlockende Angebot nicht finden, in Strategie 3 geht das tatsächlich.

 

Vorteile:

  • !00%-120% Deines Beitrages sind zum Ablauf garantiert, kein Verlustrisiko
  • Investieren in Aktien ohne Verlustrisiko
  • Auch ETF Möglich

Nachteile:

  • Garantie kostet Geld. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten wie Gesellschaften diese Garantie für Dich darstellen, aber eines haben alle gemeinsam; Sie sind relativ teuer.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

Impressum

Hinweise zum Datenschutz

©D.L.V. Krick GbR Dennis Krick und Rüdiger Krick GbR